Angeln in den Binnenseen

Angeln in den Binnenseen

Halland in Südschweden bietet alle nur denkbaren Möglichkeiten. Meer trifft auf Wald, Klippen auf Sandstrände. Sie können die Ruhe des Landes atmen oder den Puls der Städte spüren.

Träumen auch Sie davon, dass Ihnen einmal ein richtig kapitaler Hecht an den Haken geht? Dann versuchen Sie Ihr Glück einfach in einem der mehr als 170 Binnenseen, die in Halland für das Angeln mit Angelschein frei gegeben sind. In vielen Seen lauert nicht nur der Hecht, auch Barsch und Zander lassen sich hier überlisten.

Angeln im Fluss, mitten in der Stadt

Der Lachs beißt in vielen der halländischen Flüsse, aber Lagan und Ätran gelten als Lachsgewässer der Extraklasse. In Laholm und Falkenberg können Sie den Lachs mitten in der Stadt angeln.